Karriere


Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung mit Schwerpunkt Betriebskosten

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Buchung täglicher Geschäftsfälle der Finanzbuchhaltung
  • Bearbeitung von allen Geschäftsvorfällen einschließlich Rechnungsprüfung und Kontenabstimmung
  • Selbständige Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnung für unsere eigenen Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Pflege der abrechnungsrelevanten Stammdaten
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Ansprechpartner (m/w/d) für die Wirtschaftsprüfer

An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (wohnungswirtschaftliche Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und Kenntnisse bei der Erstellung von Betriebskostenabrechnungen wären von Vorteil, sind aber nicht Bedingung)
  • Excel-Kenntnisse sowie gute Kenntnisse sonstiger Office-Anwendungen
  • Gründliche, sorgfältige und genaue Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit
  • Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zu wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, konzeptionelle und analytische Denkweise
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, sie arbeiten eigenverantwortlich, genau und selbständig
  • Bereitschaft zur eigenen Fortbildung und Qualifizierung

Arbeitszeit
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (37 Arbeitsstunden/Woche)

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis zum 28. Februar 2019 an:
GeWo mbH Suhl
Geschäftsführung
Gutenbergstraße 4
98527 Suhl


Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner / ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerberverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement nur für die ausgeschriebene Stelle. Ihre Bewerbungsunterlagen werden Ihnen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zurückgeschickt bzw. werden Ihre Bewerberdaten drei Monate nach Abschluss des Bewerberverfahrens gelöscht.



Auszubildende/-r als Immobilienkauffrau/-mann gesucht

Die Ausbildungszeit erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren. Durch das duale Ausbildungssystem und die partnerschaftliche Zusammenarbeit unserer Gesellschaft mit der Berufsschule wird der Grundstein für einen erfolgreichen und auf dem Arbeitsmarkt angesehenen Berufsabschluss gelegt. Die theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht.

Bewerbungsvoraussetzungen
Abitur oder Realschulabschluss mit sehr gutem bis gutem Notendurchschnitt.

Praktische Ausbildung
Wohnungsverwaltung: Führen von Wohnungsakten, Vermietung, Betriebskostenabrechung, etc.
Rechnungswesen: Bearbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen, Buchen von Geschäftsvorfällen etc.

Schulische Ausbildung
14 Lernfelder, beispielsweise: Das Immobilienunternehmen repräsentieren, Wohnräume verwalten und Bestände pflegen, Grundstücke erwerben und entwickeln, Wohnungseigentum begründen und verwalten, Immobilien finanzieren, Jahresabschlussarbeiten vornehmen und Informationen zur Unternehmenssteuerung bereitstellen, etc.

Berufsschule
Sebastian-Lucius-Schule
Staatliche Berufsbildende Schule 1
für Wirtschaft und Verwaltung
Am Flüßchen 10
99091 Erfurt